Jugendgruppe

In der Jugendvilla arbeiten wir koedukativ mit Jugendlichen zwischen 14 und 20 Jahren, die vorgängig auf einer Schülerwohngruppe gelebt haben und aus verschiedensten Gründen nicht in ihr familiäres Umfeld zurückkehren können.

Zweck dieser Wohngruppe ist es, die Jugendlichen in einem adäquaten und sicheren Lebensraum weiter auf dem Weg zur Selbständigkeit zu fördern. Sie werden von uns mit Blick auf die grundsätzlich schwierige Altersphase mit Respekt vor ihrer Einzigartigkeit betreut. 

Für wen eignet sich das Angebot?

  • Jugendliche ab 14 Jahren aus dem Kinderheim Seltisberg 
  • externe Aufnahmen möglich

Kapazität

  • maximal 8 Plätze

Aufenthaltsdauer

  • jeweils abhängig von Entwicklungsqualität und Lernfortschritten
  • maximal bis zur Vollendung einer Erstausbildung bzw. zum 20. Lebensjahr
  • Jugendliche bestimmen Aufenthaltsdauer massgeblich mit 

Wie wir arbeiten

Das Übernehmen von Verantwortung und Pflichten, das aktive und rücksichtsvolle Zusammenleben mit anderen Jugendlichen sowie das gemeinsame Erleben und Verarbeiten von emotionalen Tief- und Höhepunkten sind die Säulen unserer sozialpädagogischen Arbeit mit den Jugendlichen auf ihrem Weg in die Volljährigkeit. Talente zu erkennen, eine stets direkte, konstruktive Kritik und ehrliche Auseinandersetzungen soll die jungen Menschen animieren, ihren Platz in der Gemeinschaft selbständig zu finden und aktiv zu gestalten.

Fragen zu diesem Angebot?

Gerne gibt Ihnen die Bereichsleitung telefonisch oder in einem persönlichen Gespräch Auskunft:
Thorsten Binus

T 061 915 95 14
M 079 730 08 94
thorsten.binus@aufberg.ch

Jugendgruppe

Rebhaldenstrasse 25
4411 Seltisberg
T 061 915 95 15
info@aufberg.ch

Teamleitung Jugendvilla

20190619_Porträt_Heim_Auf_Berg_quadrat-14[1]

Christian Schill
T 061 915 95 00
christian.schill@aufberg.ch