Mädchen

Das Schulwohnheim Wolfbrunnen ist ein genderspezifisches Angebot an weibliche Heranwachsende, die aus unterschiedlichen Gründen nicht mehr in ihren Herkunftsfamilien leben können und in ihrer Entwicklung zum Erwachsenwerden eine gendergerechte pädagogische Betreuung benötigen.

Wir bieten eine Atmosphäre der Geborgenheit und Sicherheit, in der gegenseitiges Verständnis und Vertrauen wachsen können. Die Verbindung von partnerschaftlichem Zusammenleben in Wohngruppen, wenigen transparenten Regeln, dafür vielen individuellen Abmachungen, einem breiten Bildungsangebot und vielfältigen Impulsen zu sinnvoller Freizeitgestaltung, fördert den angestrebten Persönlichkeitsprozess und hilft, eine schwierige Lebensphase auf dem Weg zu Autonomie und Selbstverantwortung zu bewältigen.

Für wen eignet sich das Angebot?

Für Mädchen zwischen 13 bis 18 Jahren

Kapazität

  • 12 Wohnplätze mit internem Schulangebot
  • 4 Tagesschulplätze für im Kanton Basel-Landschaft wohnhafte Mädchen

Wie wir arbeiten

  • Orientierung/Halt durch rhythmisierten Alltag und verbindliche Hausordnung
  • ressourcenorientierte Förderung und Kompetenzerwerbsplanung
  • kontinuierliche und konstruktive Beziehungsgestaltung

Die jungen Heranwachsenden sollen in der gemeinsamen Arbeit reifen, Verantwortung übernehmen, ihre Persönlichkeit entwickeln und ihr Leben aktiv gestalten können. Das sichere Umfeld, ein geregelter Tagesablauf und individuelle sozialpädagogische Betreuung setzen Energie für einen Schulabschluss frei. Zudem bieten wir bei Schulabsentismus mit dem Tagesstrukturangebot «Plan B» die Möglichkeit, temporär und nach Absprache mit Eltern und den jeweiligen Behörden eine vorübergehende Schulpause zu nutzen, um mögliche Gründe des Problems zu bearbeiten.

Aufnahmeverfahren/Finanzierung

Eine Aufnahme kann bei Vorliegen einer Indikation, nach einem Gespräch mit Eltern, Tochter und den Behörden sowie nach einem unverbindlichen Probewohnen erfolgen. Das Schulwohnheim Wolfbrunnen ist eine offene Institution. Deshalb ist es wichtig, dass am Angebot Interessierte klar Ja zu ihrem Aufenthalt sagen können. Der Aufenthalt sollte zudem mindestens ein Jahr dauern.

Fragen zu diesem Angebot?

Gerne geben wir telefonisch oder in einem persönlichen Gespräch Auskunft. 

Wohngruppe Wolfbrunnen

Hauptstrasse 4
4415 Lausen
T 061 921 06 30
info-wolfbrunnen@aufberg.ch

Teamleitung

Angelika Koenemann
T 061 921 07 31
angelika.koenemann@aufberg.ch